Begin of page section: Sub navigation:

End of this page section.
Go to overview of page sections.

Begin of page section: Additional information:

Text

End of this page section.
Go to overview of page sections.

Begin of page section: Contents:

Science Breakfast, 3.10., 8:30 Uhr

Zum Thema „Key issues of Bioethics“ findet am 03.10.2018 um 08:30 Uhr ein Science Breakfast an der Universität Graz (Universitätsstraße 15, Resowi, Bauteil A, 2. Stock, SZ 15.21) statt.

In seinem Vortrag wird der Medizinethiker und Theologe, O. Univ.-Prof. Dr. Ulrich Körtner, über das Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichem Fortschritt und ethischer Verantwortung sprechen. Aus der Perspektive der christlichen Theologie wird er für ein Konzept der Verantwortungsethik argumentieren, das imstande ist sowohl die Freiheit der Wissenschaft als auch die damit verbundenen ethischen Grenzen zu rechtfertigen.

Ulrich Körtner ist Professor an der Universität Wien, Vorstand des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin der Universität Wien und Mitglied des Wissenschaftlichen Ausschusses für Genanalyse und Gentherapie am Menschen der Österreichischen Bundesregierung. Darüber hinaus war er von 2001-2013 Teil der Bioethikkommission des Bundeskanzleramts.

Wie gewohnt findet die Veranstaltung im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks statt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 1.10. über das Online-Formular oder per E-Mail an office(at)biotechmedgraz.at

End of this page section.
Go to overview of page sections.