Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Mitgliedschaftskriterien

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

BioTechMed-Graz Mitgliedschaft


Vollmitglieder von BioTechMed-Graz:

Als BioTechMed-Graz Vollmitglieder können sich folgende MitarbeiterInnengruppen der drei Partneruniversitäten bewerben:

  • UniversitätsprofessorInnen
  • InhaberInnen von Karrierestellen (AssistenzprofessorInnen und Assoziierte ProfessorInnen)
  • Sonstige promovierte Angehörige des Wissenschaftlichen Universitätspersonals in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Soweit diese in einem befristeten Arbeitsverhältnis zu einer der drei Partneruniversitäten stehen, muss zum Zeitpunkt der Bewerbung noch eine Vertragslaufzeit bis mindestens 1.1.2022 vorliegen.

Folgende weitere Kriterien müssen erfüllt sein:

  1. Eigene in den letzten 7 Jahren durch Drittmittel (FWF, FFG, Nationalbank, EU) geförderte Arbeitsgruppe in den jeweiligen Fachbereichen von BioTechMed-Graz
  2. Einschlägige Publikationen in Journalen mit hoher internationaler Sichtbarkeit (z.B. Top 30% der fachspezifischen JCR Liste, wo relevant), die primär aus der eigenen Arbeitsgruppe kommen
  3. Mindestens eine Publikation, die eine bereits bestehende Zusammenarbeit von mindestens zwei BioTechMed-Graz Universitäten belegt

Rechte der Vollmitglieder:

  • Vollmitglieder haben Zugang zu internen kompetitiv vergebenen Fördermitteln aus BioTechMed-Graz
  • Mitwirken am Profilbildungsprozess
  • Teilnahme an und Stimmrecht bei Mitgliederversammlungen
  • Teilnahme an allen Netzwerkaktivitäten
  • Zugriff auf Dokumente, die nur für Vollmitglieder im Mitgliederbereich einsehbar sind

Pflichten der Vollmitglieder:

  • Aktives Mitwirken durch Teilnahme an BioTechMed-Graz Veranstaltungen, Teilnahme an Doktoratsprogrammen etc.
  • Nutzung des Unique Author Identifier „Open Researcher and Contributor ID“ (ORCID, www.orcid.org)
  • Anführen von BioTechMed-Graz in den Affiliations  und Acknowledgments (siehe Beschluss zur Affiliation)
  • Bei Präsentationen ist das BioTechMed-Graz Logo und der Schriftzug „BioTechMed-Graz“ zu verwenden
  • Eintragung von Projekten in die jeweiligen Universitätsdatenbanken durch Setzen des „BioTechMed-Graz Häkchens“
  • Mitwirken bei der Öffentlichkeitsarbeit von BioTechMed-Graz (vorab Information der Presseabteilungen über Publikationen/Berichtenswertes)


Assoziierte Mitglieder von BioTechMed-Graz:
Alle Personen, die in den BioTechMed-Graz Fachbereichen oder deren Umfeld tätig sind (z.B. Ludwig Boltzmann Institute, K-Zentren, Christian Doppler Labors, Verwaltungseinheiten der Universitäten) und über die Aktivitäten von BioTechMed-Graz informiert werden möchten.
 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.