Science Breakfast

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Jeweils am ersten Mittwoch des Monats findet in der Vorlesungszeit ein Science Breakfast an jeweils einer der drei BioTechMed-Graz Partneruniversitäten statt.

******************************************************************************************

Am 22.01.2020 findet ein BioTechMed-Graz Science Breakfast Special zum Thema "Climate Change" statt. Es wird zwei interessante Kurzvortäge zu wissenschaftliche Einsichten und Antworten zum brisanten Thema Klimawandel und Klimaschutz geben. Danach wird es die Möglichkeit zur Diskussion geben.

Die Science Breakfast findet von 8.30 bis 10.00 Uhr am Med Campus, Neue Stiftingtalstraße 6, 1. Stock,  SR MC1.G.01.005 statt.

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 19.01.2020.
  • Weitere Details folgen in Kürze.

******************************************************************************************

Vergangene Veranstaltungen:

Im Science Breakfast am 04.12.2019 sprachen Vizerektorin Claudia Von der Linden und Prof. Annette Mütze über das Thema "Promoting women: empowering instead of patronizing". Hier finden Sie die Nachlese.

Am 6.11.2019 präsentierte Dr. Martin Trinker, Director of Business Development & Fundraising, das "Austrian Centre of Biotechnology" (acib). Hier finden Sie die Nachlese.

Das erste Science Breakfast nach der Sommerpause fand am 2.10.2019 zum Thema "Science2Wellbeing" statt. Vortragende war Frau Dr. Senka Holzer, Senior Postdoc in der klinischen Abteilung für Kardiologie der Med Uni Graz. Hier finden Sie die Nachlese sowie die gezeigte Präsentation.

Am 05.06.2019 sprach Verena Kuckenberger von der Gender Unit der Med Uni Graz über die "work-family-balance" Angebote der drei BioTechMed-Graz Partneruniversitäten. Anschließend erfolgte eine Diskussion mit WissenschaftlerInnen und ihren PartnerInnen. Details siehe Nachlese

Am 03.04.2019 sprach Dr. Brigitte Gschmeidler  von Open Science - Lebenswissenschaften im Dialog über “Science Communication – Getting involved with ‘the public’. Details siehe Nachlese

Am 6. März fand ein Science Breakfast an der Karl-Franzens-Universität Graz zum Thema “Reflecting the development and impact of research & innovation: the concept of Responsible Research and Innovation” mit dem Vortragenden Herrn Dr. Alexander Lang vom Institut für Höhere Studien statt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Nachlese.

Mehr Informationen zu den vergangenen BioTechMed-Graz Science Breakfasts erhalten Sie hier:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

BioTechMed-Graz Geschäftsstelle

Mozartgasse 12/II
8010 Graz

Mobil:+43 664 30 10 141

MMag. Christina Prix

Telefon:+43 (0)316 380 - 5020

Mag. Julia Rohrer

Telefon:+43 (0)316 380 - 5022

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.