Nobel Lecture 2019

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Nobelpreisträger Prof. Stefan Hell


Am 16.12.2019 hielt Nobelpreisträger Prof. Stefan Hell an der TU Graz die BioTechMed-Graz Nobel Lecture 2019 zum Thema "Optical microscopy: the resolution revolution". Über 650 Interessierte nutzten die Gelegenheit den Nobelpreisträger sprechen zu hören. Prof. Hell erläuterte in seinem inspirierenden Vortrag das Prinzip der superauflösenden Fluoreszenzmikroskopie. Zusätzlich gab er einen faszinierenden und sehr persönlichen Einblick in seinen wissenschaftlichen Werdegang und die Entwicklungsschritte, die ihn schließlich zum Nobelpreis führten. Das in den Bann gezogene Publikum nutzte beim anschließenden Get-together die Gelegenheit mit Prof. Hell ins Gespräch zu kommen. Studierende, Postdocs und ProfessorInnen der drei Grazer Partneruniversitäten sowie Personen der interessierten Öffentlichkeit waren von der BioTechMed-Graz Nobel Lecture 2019 begeistert.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

BioTechMed-Graz Geschäftsstelle

Mozartgasse 12/II
8010 Graz

Mobil:+43 664 30 10 141

MMag. Christina Prix

Telefon:+43 (0)316 380 - 5020

Mag. Julia Rohrer

Telefon:+43 (0)316 380 - 5022

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.